Suche
  • Beatrice Tuttlies

Mitarbeiter wertschätzen - Das richtige Incentive zählt

Aktualisiert: 29. Aug 2019

Heutzutage reicht es meist nicht mehr aus nur ein gutes Gehalt zu zahlen und flexible Arbeitszeiten sowie einen modernen Arbeitsplatz zu bieten.


Mitarbeiter wünschen sich, dass sie und ihre Arbeit aktiv wertgeschätzt werden. Eine Möglichkeit diese Wertschätzung auszudrücken sind Mitarbeiter Incentives. Unter einem Incentive wird der Anreiz für Arbeitnehmer verstanden, um diese zu motivieren und zu binden. Typische Incentives können zum Beispiel Dienst-Mobiltelefone, Gutscheine für Mitarbeiter, Tankkarten oder Sachprämien sein. Mittlerweile machen solche Incentives laut einer Studie des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaften rund 15% des normalen Gehalts aus - und das nicht ohne Grund.


Von Steuervorteilen profitieren


Bei Sachbezügen wie Theaterkarten oder Autowäschen sparen Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer sogar bares Geld. Denn auf Sachbezüge bis zu 44€ Monat / Mitarbeiter müssen laut § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG weder Steuern noch Sozialabgaben gezahlt werden. Das macht für den Mitarbeiter ein Plus von bis zu 528,00€ im Jahr. Im Gegensatz dazu bekommt der Mitarbeiter bei einer normalen Gehaltserhöhung durch die Steuern gerade einmal ca. die Hälfte tatsächlich ausgezahlt und auch für den Arbeitgeber ist eine Gehaltserhöhung somit die größere Belastung.


Die richtigen Voraussetzungen für Mitarbeiter Incentives


Damit die Incentives positiv wahrgenommen werden, sollten jedoch folgende Punkte beachtet werden:

  • Nicht jeder Mitarbeiter freut sich über das gleiche Incentive: Wer ein Auto hat, braucht meist kein Bahnticket.

  • Klare Regelungen vereinfachen die Vergabe von leistungsbezogenen Incentives.

  • Definierte Ziele sollten realistisch und messbar sein.


Wie bereits erwähnt ist ein Bahnticket wahrscheinlich kein motivierendes Incentive, wenn ihr Mitarbeiter ein Firmenfahrzeug besitzt oder sein privates Fahrzeug für berufliche Strecken nutzt. Bislang wurde in diesem Fall meist die übliche Tankkarte als Incentive genutzt.


Ben Autowäsche als personenbezogenes Incentive


Doch mit Ben Fleet Services können Sie sich von anderen Arbeitgebern unterscheiden und Ihren Mitarbeitern umweltschonende und hochwertige Handwäschen für Ihre Fahrzeuge bieten. Je nach Präferenz können Sie Ihren Mitarbeitern eine Innen- oder Außenreinigung anbieten. An einem von Ihnen flexibel gebuchten Sammeltermin kommen unsere Ben Servicekräfte bei Ihnen vor Ort vorbei und führen die gewünschten Reinigungen durch.

Erfreuen Sie sich an zufriedenen Mitarbeitern und sparen Sie Kosten durch das Angebot neuer steuer- und sozialabgabenfreier Mitarbeiter Incentives. Zusätzlich können Sie je nach Anzahl an Fahrzeugen und Frequenz der Termine von weiteren Preisvorteilen von Ben Fleet Services profitieren.



Oder rufen Sie uns direkt an unter +49 (0) 30 / 2000 3585.

0 Ansichten