Suche
  • Beatrice Tuttlies

Effektives Zeitmanagement

Aktualisiert: 29. Aug 2019

Das Fuhrparkmanagement von Unternehmen hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Fuhrpark-Verantwortliche leiden - nicht zuletzt durch Personalmangel - zunehmend unter hohem Zeitdruck und stehen vor der immer größer werdenden Herausforderung, ihre Zeit effektiv zu managen. Dabei kommt die Kostenkontrolle des Fuhrparkmanagements häufig zu kurz und es entstehen Ineffizienzen. Entsprechend hoch ist hier daher das Einsparpotential durch digitale Lösungen. Wie das Fuhrparkbarometer 2018 herausfand, kommen bisher jedoch lediglich bei 8% der deutschen Fuhrparks intelligente Technologien zum Einsatz. Woran liegt das?



Effektives Zeitmanagement

Herausforderungen im Fuhrparkmanagement


“Je kleiner der Fuhrpark, desto intransparenter ist die Verwaltungssituation.”

Das fand eine gemeinsame Studie des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement (BVF) und des Marktforschungsunternehmens Dataforce heraus, in der über 600 Fuhrparkverantwortliche befragt wurden. Grund dafür ist, dass es bei kleinen bis mittelgroßen Flotten selten lohnenswert erscheint ein zentralisiertes Fuhrparkmanagement einzurichten. Zwar werden bereits diverse Softwares für Fuhrparkmanagement am Markt angeboten, diese sind meist jedoch ganzheitliche Lösungen, die alle Aspekte des Fuhrparkmanagements abbilden und dementsprechend teuer und komplex einzurichten sind. Kleine bis mittelgroße Fuhrparks benötigen häufig jedoch nur eine digitale Lösung für Teilaspekte des Fuhrparkmanagements, wie beispielsweise die Fahrzeugreinigung oder die Überwachung des Zustands der gesamten Flotte. Für sie lohnt es sich nicht, für eine komplexe Software zu bezahlen, deren Funktionsumfang sie gar nicht benötigen. Was folgt daraus für das Fuhrparkmanagement kleiner bis mittelgroßer Flotten?


In vielen Fällen übernehmen Mitarbeiter die Reinigung ihrer Firmenfahrzeuge selbst – und das meist während der Arbeitszeit. Bei einer 2018 durchgeführten Umfrage unter 20 Fuhrpark Verantwortlichen kleiner bis mittelgroßer Fuhrparks gaben ca. 70% der Befragten an, dass die Mitarbeiter in ihrem Betrieb für die Reinigung selbst verantwortlich sind. Wird die Reinigung über externe Service-Dienstleister abgewickelt, ist dies für den Fuhrpark-Verantwortlichen oft mit hohem Aufwand verbunden. Insbesondere die Suche nach qualitativ guten Reinigungsdienstleistern nimmt dabei viel Zeit in Anspruch.


Das Angebot von Ben Fleet Services setzt genau dort an. Über unser kostenfreies Online-Tool können Fuhrpark-Verantwortliche ihre gewünschte Reinigung schnell und einfach mit einem Mausklick buchen. Die Reinigung wird anschließend von unseren geprüften Service Partnern vor-Ort und ohne Wasser per Hand durchgeführt. Der gesamte Buchungsprozess erfolgt über unser Online-Tool, mit dem Sie als Fuhrpark-Verantwortlicher den Zustand ihrer Fahrzeuge jederzeit im Blick haben.


Sie sind Fuhrparkmanager und möchten Ihre Zeit mit Hilfe von Ben Fleet Services noch effektiver managen? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Rückruf oder kontaktieren Sie uns direkt unter +49 (0) 30 20003585.



0 Ansichten